Rollsport ist toll mit dem RRMSV Kieselbronn e.V.
Startseite
Training / Kontakt
ROLLSPORT
DATENSCHUTZ
Veranstaltungen 2019
Das_war_2017
Das_war_2016
Das_war_2015
Das war 2014
Das war 2013
Das war 2012
Adventsbasar_2012
Nachwuchspokal_2012
Osterbasar_2012
Süddeutsche_M_2012
Das war 2011
Das war 2010
Das war 2009
Das war 2008
Das war 2007
Das war 2006
Links
Gästebuch
Impressum

 

Allen unseren Mitgliedern,

Ehrenmitgliedern,

Freunden und Sponsoren

wünschen wir

 FROHE WEIHNACHTEN

 und ein

Gutes und Erfolgreiches Neues Jahr 2013

***********************

 Advensbasar am 17. und 18. November 2012 in der Festhalle Kieselbronn

 *******************************************************************************

 

Rollkunstlauf: Deutschland gewinnt Interland-Cup 2012

Saskia Missoum vom RRMSV Kieselbronn knapp an Bronze vorbei

 In den Smoerum-Hallen in Smoerum / Kopenhagen /Dänemark fand vom 1 – 3 November der Interland-Cup 2012 statt. Die Sportanlage in der kleinen Stadt vor den Toren Kopenhagens ließ keine Wünsche und bot beste Bedingungen für die Rollsportler aus 8 europäischen Nationen.

 Der Dänische Rollsportverband hatte sich sehr viel Mühe mit der Ausrichtung der mit einem tollen Bodenbelag versehenen Sporthallen gegeben und setzte Maßstäbe bei der Ausrichtung eines solchen internationalen Wettbewerbes.

Die Teilnehmer aus Österreich, Schweiz, Niederlande, Slowenien, Belgien, Spanien, Deutschland und natürlich Dänemark waren es zufrieden lieferten sich spannende Wettkämpfe.

 Der Deutsche Rollsport- und Inline -Verband (DRIVe) hatte erstmals Saskia Missoum vom RRMSV Kieselbronn für die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb in der Jugendklasse nominiert.

 Die deutsche Mannschaft zeigte sich während des Wettbewerbs durchweg von ihrer guten Seite und gewann den Interland-Cup 2012 vor den Niederlanden und Spanien.

Für Saskia wurde es am Freitag mit der Kurzkür und am Samstag mit dem Kürprogramm ernst: Nach Kurzkür auf Rang 4 sowie der 3-besten Kürleistung ihrer Klasse verfehlte Saskia knapp die Medaillenränge und musste am Ende mit dem undankbaren 4 Platz vorliebnehmen.

 

**************************************************************************************************

 

25 jähriges  Jubiläum CCP

 

Nachwuchspokal 2012 in Ettlingen

 

 

 

 

Gold und 3 mal Silber bei Deutschen Bundesmeisterschaften im Rollkunstlaufen

 Bericht in der Pforzheimer Zeitung hierzu

Genau 281 Sportlerinnen und Sportler aus allen Teilen Deutschlands trafen sich zu den Deutschen Bundesmeisterschaften im Rollkunstlaufen auf der Rollsportanlage in Bad Friedrichshall. Hochklassigen Rollkunstlauf präsentierten die Teilnehmer aus 18 Vereinen in 23 Wettbewerbe von der Nachwuchs- bis zur Meisterklasse im Einer-, Zweier-, Paar- und Gruppenlauf sowie im Formationslaufen.

Unter den Teilnehmern befanden sich auch 4 Rollkunstläuferinnen vom RRMSV Kieselbronn, die mit erfreulichen Ergebnissen aufwarten konnten:

Saskia Missoum ging in der Meisterklasse der Damen an den Start. Nach den Pflichtläufen am Freitag lag sie auf Rang 5, konnte mit der besten Kür am Samstag die Goldmedaille in der Kürwertung gewinnen und erreichte somit in der Kombination die Silbermedaille.

In der Nachwuchsklasse starteten Maja Schwab, Rebecca Korn und Sarah Wühle. Mit einer guten Pflichtleistung erreicht Maja mit Platz 2 die Silbermedaille, Rebecca lief in dem großen Teilnehmerfeld noch auf einen guten 5. Platz. In den Kürläufen erreichte Maja Rang 7 und wurde in der Kombination hierfür mit der Silbermedaille belohnt, Sarah Wühle lief auf Platz 20.

Der Zweierlauf der Meisterklasse mit Rebecca Korn und Saskia Missoum zeigte sich in guter Form und erreichten im Gesamtergebnis mit nur 3/10 Rückstand auf Platz 3 den 5. Platz.

 

 

***************************************************************************************************************************

Kieselbronner Rollsportlerinnen beim Deutscher Nachwuchspokal im Rollkunstlauf in Saarbrücken

Einen schönen Erfolg erreichte Marie Suedes vom RRMSV Kieselbronn beim Deutschen Nachwuchspokal, der vom 24. bis 26. August auf der Rollsportanlage des ERC Saarbrücken ausgetragen wurde. Sie belegte in der Klasse Kunstläufer(9 bis 11 Jahre) nach Pflicht (Platz 10) und Kür (Platz 11) den achten Platz in der Kombinationswertung, insgesamt starteten in dieser Klasse 21 Mädchen. Maja Schwab erreichte bei den Kürläufen im Cup der Damen (14 bis 17 Jahre) Rang 19, insgesamt waren in dieser Leistungsklasse 32 Mädchen am Start.

Rund 150 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet waren der Einladung des Deutschen Rollschuh- und Inline-Verbandes (DRIV) gefolgt. Dieser Pokal wurde 2006 ins Leben gerufen, um den Läufern, die sich oftmals nur knapp nicht für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren konnten, eine weitere Chance zu geben. Mit diesem jungen Wettbewerb soll ein noch größerer Kreis von Rollkunstläufern angesprochen werden, sich mit anderen Läuferinnen und Läufern bundesweit zu messen. Neben den beiden Läuferinnen aus Kieselbronn waren für den Landesverband Baden noch 2 Läuferinnen aus Altneudorf sowie eine Läuferin aus Ettlingen nominiert.

 

 

**************************************************************************************************

 Deutsche Meisterschaften31.07. - 05.08.2012 in Harsefeld

Hier ein Bericht der Pforzheimer Zeitung

 

 

 *************************************************************************************************

Kieselbronner Rollkunstläuferinnen beim Jugendausflug

Unter dem Motto „Auf die Bäume, fertig, los“ hat die Jugendabteilung des RRMSV das letzte Training gestaltet und die Rollsportler/Innen in die Sommerferien verabschiedet. 64 abenteuerlustige Kinder, Jugendliche und erwachsene Betreuer trafen sich im Pforzheimer Wildpark. 50 hingen fast vier Stunden in acht Metern Höhe in den Seilen des Klettergartens. Mit Hilfe von Sicherheitstrainern und Betreuern schafften es selbst die jüngsten Kletterlustigen, die Hängebrücken, Affenschaukeln, Seilbrücken und viele andere schwierige Hindernisse zu bewältigen. Unsere Kleinsten machten sich solange mit den Wildparkrangern zu einer Tierfütterung auf. So durften sie die Wildschweine füttern und haben unter anderem erfahren, dass eines der Hausschweine „Schnitzel“ heißt.

 

Nach diesen abenteuerlichen Erlebnissen haben sich zum Abschluss nochmals alle Sportler/Iinnen zu einem gemeinsamen Imbiss getroffen. Für die meisten beginnen jetzt die Sommerferien und wir wünschen allen eine gute Erholung. Für einige Rollsportlerinnen gibt es nur eine kurze Sommerpause, stehen doch die Deutsche Meisterschaft in Harsefeld, der Deutsche Nachwuchspokal in Saarbrücken und die Deutschen Bundesmeisterschaften in Bad Friedrichshall während der Sommerferien auf dem Rollsport-Terminkalender.

 

 

 *************************************************************

 Landesmeisterschaften am 21./22. Juli in Kieselbronn

 Hier ein Bericht der Pforzheimer Zeitung

 

Landesmeisterschaften im Rollkunstlauf

 

Angesichts der guten Bedingungen auf der Kieselbronner Rollsportanlage waren auch in diesem Jahr die badischen Landesmeisterschaften nach Kieselbronn vergeben worden. Dies bedeutete viel Arbeit für die zahlreichen Helfer vom RRMSV am letzten Wochenende, waren doch die Pflicht- und Kürprogramme der über 120 Rollsportler/Innen in einen straffen Zeitplan gepackt.

 Dass dies gut gelang, hiervon konnten sich die mit angereisten Zuschauer und natürlich auch zahlreiche Gäste überzeugen.

27 Rollkunstläuferinnen vom RRMSV gingen in 14 von den 26 möglichen Wettbewerben an den Start. Aufgrund von der Regenfälle mußten am ganzen Samstag die Wettbewerbe in die Gräfin-Rhena-Halle in Neulingen durchgeführt werden. Am Sonntag liefen die Wettkämpfe bei bestem Rollsport-Wetter wie am Schnürchen auf der Kieselbronner Rollsportanlage ab und die Zuschauer sparten nicht mit Beifall für Höchstschwierigkeiten wie Doppel-Salchow, Doppel-Axel, Doppel-Rittberger und Waagepirouetten

Besondere Erwähnung verdient die Tatsache, dass dieses Mal nicht weniger als 11 Landesmeistertitel, 3 Silber- und 5 Bronzemedaillen nach Kieselbronn vergeben wurden.

Hierzu herzlichen Glückwunsch den Sportlerinnen sowie dem gesamten Trainer- und Betreuerteam.

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich an unsere zahlreichen Helfer, die eine solche Veranstaltung durch ihren unermüdlichen Einsatz erst ermöglicht haben.

 

Ergebnisse:

 

Häschen bis 6 Jahre

1. Gina Raffaele

2. Sophie Franta

3. Etien Seemann

5. Zoe Ehling

 

Häschen bis 8 Jahre

1. Lea Arnaut

2. Kim Friede

3. Kaya Friede

6. Marisa Beisele

14. Hannah Lutz

 

Anfänger A1

1. Lisa Probst

3. Luisa Rentschler

4. Marie Öhler

5. Gina Augenstein

8. Karoline Heuchele

11. Valentina Raffaele

 

Anfänger A2

1. Julia Morlock

2. Nadine Leicht

4. Jule Kuhn

5. Melanie Bastian

6. Franziska Franta

12. Jacqueline Rottweiler

 

Fortgeschrittene F1

7. Roida Uz

 

Fortgeschrittene F2

1. Marie Suedes

 

Nachwuchsklasse Damen Pflichtwettbewerb

1. Maja Schwab

3. Rebecca Korn

10. Sarah Wühle

 

Nachwuchsklasse Damen Kürwettbewerb

1. Maja Schwab

6. Sarah Wühle

 

Nachwuchsklasse Damen Kombination

1. Maja Schwab

6. Sarah Wühle

 

Meisterklasse Damen Pflichtwettbewerb

3      Saskia Missoum

 

Meisterklasse Damen Kürwettbewerb

1. Saskia Missoum                                                              

 

Meisterklasse Damen Kombination

1. Saskia Missoum

 

Gruppenlauf Anfänger

1. Melanie Bastian, Jule Kuhn, Julia Morlock, Nadine Leicht

 

 

 *****************************************************************************

 

Saskia Missoum wird in Darmstadt süddeutsche Jugendmeisterin

Vom 11. -15. Juli fanden im hessischen Rollsport-Leistungszentrum in Darmstadt die süddeutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen, Rolltanz und Formationslaufen statt. Über 200 Sportler/Innen aus den 8 süddeutschen Landesverbänden waren zu dieser Großveranstaltung angereist und boten 5 Tage lang tollen Rollsport.

Der Badische Roll- und Inline-Sport Verband (BRISV) hatte hierzu 2 Kieselbronner Läuferinnen nominiert, Maja Schwab für die Pflichtläufe in der Schülerklasse A und Saskia Missoum in der Jugendklasse.

Maja musste bereits am Freitagmorgen die 4 Pflichtfiguren absolvieren und konnte gegen Konkurrentinnen, die in der Regel aus den Leistungszentren Freiburg, Hanau und Heilbronn stammen, einen respektablen 17. Rang erreichen.

Saskia machte ihre Sache ebenfalls gut und belegte nach den Pflichtwertung Rang 9. Mit einer starken Kurzkür am Samstag lief Saskia auf einen guten Platz 4 und konnte dieses Ergebnis am Sonntag noch Toppen: Mit der besten Kürleistung ihrer Klasse (u. a. Doppelaxel und Dreifach-Salchow) und Wertungen bis 8,4 erreichte Saskia die Goldmedaille und somit den Titel „Süddeutsche Jugendmeisterin“.

In der Kombinationswertung verfehlte sie mit Platz 4 knapp die Medaillenränge.

Somit erreichte sie auch die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft (Anfang August im niedersächsischen Harsefeld).

(siehe auch Fotoalbum Südd_M_2012)

 

 

******************************************************************************

 

 Hierzu ein Bericht der Pforzheimer Zeitung

 

Badische Meisterschaften im Rollkunstlauf,

2 Kieselbronner Mädchen für süddeutsche Meisterschaften qualifiziert.

 

Auch in diesem Jahr hatte der RRMSV Kieselbronn die Ausrichtung der Badischen

Meisterschaften im Rollkunstlauf am vergangenen Wochenende übernommen.

Mit am Start waren 14 Rollsportlerinnen des RRMSV Kieselbronn, die sich in zahlreichen

Trainingstunden speziell hierauf vorbereitet hatten. Bei der Siegerehrung konnten die

Sportlerinnen des RRMSV Kieselbronn durchweg gute Ergebnisse und insgesamt 6

Meistertitel mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus wurden Maja Schwab (Schüler A) und

Saskia Missoum (Jugend) vom BRISV für die Teilnahme an der süddeutschen Meisterschaft

vom 11 – 15. Juli in Darmstadt nominiert.

Hierzu herzlichen Glückwunsch den Sportlerinnen sowie dem gesamten Trainer- und

Betreuerteam. Ebenso ein Dankeschön an die zahlreichen Helfer rund um die Meisterschaft,

die die ausgezeichnete Verpflegung unserer Gäste sicherstellten, und auch die

regenbedingten Verlegung der Meisterschaft in die Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott am

Sonntag haben sie mit Bravur gemeistert..

Ergebnisse:

 

Bambini bis 6 Jahre

1 Sophie Franta

 

Bambini bis 7 - 8 Jahre

1 Kim Friede

2 Kaya Friede

3 Lea Arnaut

 

Freiläufer

2 Luisa Rentschler

 

Figurenläufer 1

1 Nadine Leicht

3 Julia Morlock

4 Melanie Bastian

6 Jule Kuhn

 

Kunstläufer Mädchen

1 Marie Suedes (Pflicht 1., Kür 1., Kombination 1.)

 

Cup Damen Pflicht

4 Rebecca Korn

6 Sarah Wühle

 

Cup Damen Kür

2 Maja Schwab

3 Rebecca Korn

5 Sarah Wühle

 

Cup Damen Kombination

3 Rebecca Korn

4 Sarah Wühle

 

Schüler A Pflicht

1 Maja Schwab

 

Jugend Damen

1. Saskia Missoum(Pflicht 1., Kür 1., Kombination 1.)

 

 

 *************************************************************************************** 

 

 

 

 

 

Vorbericht Pforzheimer Zeitung

 

 

Badische Meisterschaft am kommenden Sonntag in Kieselbronn

 Auch in diesem Jahr hat der RRMSV Kieselbronn die Ausrichtung der Badischen Meisterschaften im Rollkunstlauf am kommenden Sonntag, 8. Juli, übernommen.

Der Sonntagmorgen ist diversen Prüfungsabnahmen in Pflicht und Kür vorbehalten, um ca. 12.30 Uhr beginnen die Pflichtwettbewerbe und ab ca. 15.30 Uhr werden die Kürläufe zur badischen Meisterschaft 2012 zusehen sein.

Wer also bei div. Speisen, Kaffee und Kuchen tollen Rollsport erleben möchte, der schaut am Sonntagnachmittag an der Kieselbronner Rollschubahn vorbei.

*************************************************************************

Bezirksmeisterschaften im Rollkunstlauf

 

Wilhelmsfeld war am letzten Wochenende Austragungsort der diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Rollkunstlauf. An dieser Auftaktveranstaltung im Rollkunstlaufen nahmen 27 Rollkunstläuferinnen vom RRMSV nahmen teil. Betreut und umsorgt von Trainerinnen und Betreuern, präsentierten selbst unsere Jüngsten selbstbewusst vor dem zahlreichen Zuschauern ihre Küren und konnten durchweg gute Platzierungen mit nach Kieselbronn nehmen. Neun erste, acht zweite und sieben dritte Plätze zeigten deutlich, dass man mit der Nachwuchsarbeit weiter auf dem richtigen Weg ist. Erfreulich, dass sich fast alle Sportlerinnen des RRMSV für die Landesmeisterschaften qualifizieren konnten. Diese werden am 21./22. Juli auf der Rollsportanlage in Kieselbronn stattfinden.

Den Sportlerinnen sowie dem gesamten Betreuer- und Trainerteam hierzu herzlichen Glückwunsch.

 

Ergebnisse

 

Häschen bis 6 Jahre

1    Gina Raffaele

2    Etien Seemann

3    Sophie Franta

5    Zoe Ehling

 

Häschen bis 8 Jahre (Jahrg. 2005)

3    Hannah Lutz

 

Häschen bis 8 Jahre (Jahrg. 2004)

1    Lea Arnaut

2    Kim Friede

3    Kaya Friede

7    Marisa Beisele

 

Anfänger A1 (Jahrgang 2003 - 2004)

2    Marie Öhler

3    Luisa Rentschler

 

Anfänger A1 (Jahrgang 1999 - 2002)

1    Lisa Probst

2    Gina Augenstein

3    Karoline Heuchele

5    Valentina Raffaele

 

Anfänger A2 (Jahrgang 1999 - 1997)

3    Franziska Franta

 

Anfänger A2 (Jahrgang 2001 - 2003)

1    Julia Morlock

2    Nadine Leicht

3    Jule Kuhn

7    Jacqueline Rottweiler

9    Melanie Bastian

11   Selin Dogan

 

Fortgeschrittene F1

6    Roida Uz

 

Fortgeschrittene F2

1    Marie Suedes

 

Nachwuchsklasse Damen Pflichtwettbewerb

1    Maja Schwab

2    Rebecca Korn

5    Sarah Wühle

 

Nachwuchsklasse Damen Kürwettbewerb

1    Rebecca Korn

2    Maja Schwab

7    Sarah Wühle

 

Nachwuchsklasse Damen Kombination

1    Maja Schwab

2    Rebecca Korn

5    Sarah Wühle

 

Gruppenlauf Anfänger

1    Melanie Bastian, Jule Kuhn, Julia Morlock, Nadine Leicht

 

 

Rollsport -Vorschau:

Am 8. Juli  wird auf der Kieselbronner Rollsportanlage ein Testlaufen um die Badische Meisterschaft stattfinden, vom 11. – 15. Juli finden in Darmstadt die Süddeutschen Meisterschaften statt und am 21. und 22. Juli werden auf der Kieselbronner Rollschuhbahn die Landesmeisterschaften im Rollkunstlaufen durchgeführt.

 

 

 **********************************************************************************

Ein tolles Erlebnis

 für alle Teilnehmer

war wieder die

INTERNATIONALE ROLLSPORTWOCHE

an Pfingsten 2012 in Garmisch-Partenkirchen

Hier ein Eindruck vom Schaulaufen mit allen Teilnehmern/Innen am Sonntagabend.

 

 

************************************************************************** 

 Sanssouci-Pokal in Potsdam / Falkensee

 

 

 

 

 

**************************************************************************

 

 

Bei der Sportlerehrung

Pforzheim und Enzkreis waren wir mit einem kurzen Ausschnitt aus "SIMBA, KÖNIG der LÖWEN" dabei

Bildergalerie hierzu

 

 

*************************************************************************************************************** 

 

Pressebericht vom Ostermarkt

  

 ****************************************************************************** 

Rollsport-Musical

„SIMBA, KÖNIG der LÖWEN“

Die Aufführung am 25. Februar 2012 im ausverkauften CCP war ein tolles Erlebnis für alle unsere Akteure und Helfer.

Hier ein Pressebericht

 

*******************************************************************************

HAUPTPROBE zu "SIMBA, König der Löwen"   vom Februar 2011,

Sport in Baden TV berichtet:

Link zu Vereinssport im Fokus: RRMSV Kieselbronn

 

 

 *******************************************************************************

Bilder vom Auftritt bei der Sportlerehrung in Niefern-Öschelbronn

 

 

 

********************************************************************************

 

 

Rollsport-Musical

„SIMBA, KÖNIG der LÖWEN“

 Zusatzvorstellung am 25.Februar 2012 im CCP

Eintrittskarten hierfür sind

>> im Kartenbüro in den SCHMUCKWELTEN Pforzheim,

>> bei Textilwaren Klemm Tel. 07231/52687 in Kieselbronn und

>> auf Bestelung in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Pforzheim Calw erhältlich.

 

Link zur ONLINE-BESTELLUNG über das

 

Kartenbüro in den SCHMUCKWELTEN Pforzheim

 

Die beiden Aufführungen vom 4. und 5. Februar 2012 sind Geschichte. 

Pressebericht hierzu 

 PRESSEBILDER hierzu

 

***********************************************************************************

Die Karten für das Rollsport-Musical "SIMBA, KÖNIG der LÖWEN"

am 4. und 5. Februar 2012 in Neulingen-Bauschlott

sind ausverkauft

 

 

HAUPTPROBE zu "SIMBA, König der Löwen"   vom Februar 2011,

Sport in Baden TV berichtet:

Link zu Vereinssport im Fokus: RRMSV Kieselbronn

 

 

 

 

 

RRMSV Kieselbronn e.V. | INFO(at)RRMSV(punkt)DE